Sie sind hier:
TERMINE & TREFFEN
> Überregionale Treffen

Weitere Unterpunkte:

Bundesweite Treffen

NRW-weite Treffen

TV - Termine

Bundesweite Treffen

Überregionale / bundesweite Treffen des Selbsthilfenetzwerkes für Sektenaussteiger, Angehörige, Betroffene und Interessierte


Bundesweites Treffen 2018

Unser nächstes Wochenendseminar findet
vom 01.09. bis 02.09. 2018 (Ende 13 Uhr)
in Köln am gewohnten Ort im Haus des DPWV statt.

Unser Mitglied Dr. Gernot Buth wird ehrenamtlich das Programm gestalten.
Er sei kein Profi, sagt er von sich selbst - dennoch wird das Programm sicherlich für alle sehr spannend werden!

Sein Thema lautet

Kritisches Denken für Kultaussteiger

Inhaltsübersicht:

1. Wahr oder gelogen? Oder gibt es noch etwas dazwischen?

- Das Lewis-Trilemma: Ist es vollständig?
- Was ist "Bullshit"? (Nach Harry Frankfurt)
- "Schwarze Löcher des Geistes" (Nach Stephen Law)
- Bullshit im Alltag: Wir sammeln und analysieren Beispiele
- Gruppenarbeit: Wir veranstalten einen "Bullshit-Slam"
- Bullshit erkennen - Bullshit vermeiden: Strategien gegen Bullshit

2. Hypothese - Theorie - Dogma

- Woher wissen wir, was wir zu wissen glauben?
- Falsifikation (Karl Popper)
- Hypothesentest im Selbstversuch
- Theorie versus Dogma

3. Schöpfung oder Zufall? Oder was sonst?

- Ein Tornado fegt über einen Schrottplatz und baut dabei eine Boeing
- Intelligent Design?
- Das "Anthropische Prinzip" und der "Survivorship bias"
- Erfolgskontrolle: Wir suchen löchrige Argumente
- Evolution am Werk

4. Wunder

- Wie hat Jesus Wunder gewirkt? (Nach H.C. Zander)
- Wir sammeln und sortieren Wundererfahrungen
- Problematische Begrifflichkeit
- Wunder bei David Hume

5. Achtung Endzeit!

- Apokalypse?
- Weltuntergänge, die nicht stattgefunden haben
- Das Weltende aus wissenschaftlicher Sicht
- Übung: Was würdest Du tun, wenn Du wüsstest, dass morgen die Welt
  untergeht?
- Das Ende ist nah:
  Dienstag, der 19. Januar 2038 um 03:14:08 Uhr UTC

Teilnehmerbeitrag:
20 Euro für Mitglieder und 40 Euro für Freunde und sonstige Nichtmitglieder - vorab bitte überweisen auf das Konto
DE21 4305 0001 0001 4642 21.

Fragen und Anmeldung via:
Gerd Hildebrandt | gehistchu@yahoo.de




WEGBESCHREIBUNGEN

Wegbeschreibung zur Selbsthilfe-Kontaktstelle Köln:

Marsilstein 4-6 (Nähe Neumarkt) 
Am Neumarkt nehmen Sie den Ausgang "Gesundheitsamt", der leider etwas versteckt ist. Alternativ nehmen Sie irgendeinen Ausgang und laufen am Neumarkt vom Südosten zum Südwesten. Sie biegen in die zweite Straße links, Mauritiussteinweg, ein und dann direkt in die erste Straße rechts. Dies ist schon der Marsilstein, und die Selbsthilfe-Kontaktstelle Köln befindet sich ein paar Meter weiter auf der rechten Seite.

Für die Autofahrer: i. d. R. nur Parkplätze in den zahlreichen Parkhäusern frei
Für die Bahnfahrer: Vom Hbf. Köln zwei U-Bahn-Stationen mit den Linien 16 bw. 18 zum "Neumarkt" (ggf. Kurzstreckenticket)

Marsilstein Lage
Bitte weiter hier klicken, um den Kartenausschnitt und das Bild zuvergößern

“Map data © OpenStreetMap contributors, CC BY-SA”
OpenStreetMap http://www.openstreetmap.org/
Lizenz CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/


Wegbeschreibung Bochum:

Räume des DPWV Bochum, Kortumstraße 145, Bochum

Hinweis für Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel: 
Unter dem Bochumer Hauptbahnhof bitte die U 35 Richtung Riemke Markt oder Schloss Strünkede benutzen. Nach einer Station bitte aussteigen und die Rolltreppe in Richtung Kortumstraße benutzen. Dort auf der Kortumstraße (Einkaufszone) in der gleichen Richtung weitergehen, wie Sie aus der U-Bahn-Station gekommen sind in Richtung der höher werdenden Hausnummern. Sie überqueren zunächst eine Straße und danach den Nordring. Weiterhin bitte auf der Kortumstraße bleiben. Sie unterqueren eine Eisenbahnbrücke. Hinter der Eisenbahnbrücke ist es das 2. oder 3. Gebäude auf der linken Straßenseite. Sie orientieren sich von der Einkaufszone aus in Richtung MUSEUM.