Sie sind hier:
ARTIKEL 4
> Vorstand

Weitere Unterpunkte:

Wir stellen uns vor
Vorstand

Kontakt

Satzung

Mitgliedschaft

Impressum

Spenden

Vorstand



Walter Krappatsch

Dipl.-Psych., Dipl.-Päd., Psychologischer Psychotherapeut. Ich war bis zum 22. Lebensjahr neuapostolisch und versuchte danach in der Esoterik eine neue Orientierung zu finden. Heute bin ich Humanist und Mitglied der Giordano-Bruno-Stiftung und Mitglied der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung der Parawissenschaften. 1987 gründete ich eine Selbsthilfegruppe für SektenaussteigerInnen und ehemalige FundamentalistInnen, aus der 1992 die bundesweit tätige Initiative „Artikel 4“ hervorging. Ich habe auch ein wissenschaftliches Interesse an der Ausstiegsproblematik und konnte schon einige wissenschaftliche Arbeiten zum Thema unterstützen. Mir ist es wichtig Menschen bei ihrer Neuorientierung und Zielfindung nach dem Sektenaussieg zu unterstützen, helfe beim Aufstiegsprozess und beantworte Hilfeanfragen von Betroffenen und Angehörigen.

Tätigkeit: 1. Vorsitzender des Vereins.
E-Mail: weiter walter.krappatsch(at)artikel-4.de
Mobil: 01520 - 7014224



Christine Wallem

Aufmerksam wurde ich auf den Verein „Artikel 4“ im Jahre 1994, als ich als betroffene Angehörige verzweifelt auf der Suche nach Hilfe und Erklärungen für das war, was mit der Familie meines damaligen Mann geschehen war. Sie waren (Vater, Mutter, Bruder und Schwägerin) in eine charismatische Bewegung abgerutscht mit verheerenden Folgen, sowohl psychisch wie auch finanziell. Damals wurde mir der Dimension des Problems deutlich und auch, wie wenig sachkundige Hilfe vorhanden war. Aus diesem Grunde beschloss ich mich ehrenamtlich mit der Thematik zu befassen und aktiv zu werden.

Tätigkeit: Beisitzerin
E-Mail: weiterinfo.acharism(at)gmail.com
Mobil: 0175-2241 360



Gerd Hildebrandt

Ich gehöre in Artikel 4 einer Minderheit der Betroffenen Angehörigen an. Aufmerksam wurde ich auf die Initiative 1999, als ich detailierte Informationen über christliche Fundamentalisten suchte und telefonisch an die richtigen Quellen verwiesen wurde. Mein Interesse am Verein war dadurch geweckt worden, und so nahm ich zunächst als Privatperson an 2 Wochenendtreffen der Initiative teil, bevor ich mich im Frühjahr 2000 als Vollmitglied anschloss. Im Herbst 2006 wurde ich mit in den Vorstand der Initiative gewählt. Beruflich bin ich seit 1971 beim Auslandsrundfunk, der Deutschen Welle beschäftigt.

Tätigkeit: Schatzmeister
E-Mail: weiter hildebrandt(at)artikel-4.de


Ulla Krajewski

Ich heiße Ulla Krajewski, Jahrgang 1969, und bin seit 1999 Mitglied bei "Artikel 4". Ich bin im Oberbergischen Kreis aufgewachsen, in einer vormals streng pietistischen, dann aber zunehmend evangelikalen protestantischen Kirchengemeinde. Der CVJM (Christlicher Verein junger Menschen) war dort sehr aktiv, und er hat mich seit meiner Kindheit mit seinem strengen und strafenden Gottesbild geprägt. Meine Kindheit und Jugend war von Verboten und Sexualfeindlichkeit stark beeinflusst. Durch etliche Telefonate bin ich 1999 auf "Artikel 4" gestoßen, und dort habe ich gefunden, was ich schon lange gesucht hatte: Einen vorurteilslosen Austausch über Möglichkeiten, die destruktiven Einflüsse von Religiosität im eigenen Leben zu verarbeiten und zu neuem Lebensmut zu finden. Besonders fasziniert hat mich, dass der Verein für alle Herkunftsgruppen offen ist, weil sowohl die Unterschiede alsauch die ähnlichkeiten zu meiner religiösen Sozialisation für mich bereichernd gewesen sind. Ich wäre froh, wenn noch viele Menschen in persönlichen Begegnungen durch "Artikel 4" ähnliche ermutigende Erfahrungen machen könnten wie ich. Wir sind nicht allein! Ich bin in der "Unabhängigen Patientenberatung Köln" (kostenlose Beratung zu allen Fragen oder Problemen im Zusammenhang mit Gesundheit oder dem Gesundheitswesen) als Verwaltungskraft tätig.

Tätigkeit: Beisitzerin
E-Mail: weiter ulla.krajewski(at)artikel-4.de